Der Welt-AIDS-Tag in Koblenz

Rat & Tat Koblenz e.V.

Wie jedes Jahr zum WAT ( Welt-AIDS-Tag) stehen die Hauptamtlichen wie ehrenamtlichen Mitarbeiter der Rat & Tat in der Fischelspassage in Koblenz und sammeln für die Arbeit, und auch die Aufklärung zum Thema HIV / Aids und natürlich weiteren STI´s. Dieses Jahr unter dem Motto, „N=N ( Nicht nachbeisbar = Nicht übertragbar), die Botschaft der DAH.


Mein Bericht in diesem Jahr in der Rheinzeitung von Frau Henritzi war auch leicht hilfreich, der widererkennungswert aber vor allem der schöne Bericht war bei einigen ein gesprächsthema. Danke für die netten Fragen udn Gespräche die ich hatte.

Ab 17 Uhr wurde dann in die Liebfrauenkriche umgezogen, dort ist jedes Jahr ein AIDS-Gottesdienst um den verstorbenen zu Gedenken die an HIV / AIDS verstorben sind. Während dem Gottesdienst, dieses Jahr schon zum 28. mal, haben Martin und meine wenigkeit dann den „Gedenkraum“  gestalltet und Fragen zum Sinn erklärt und auch hier noch mal etwas Prävention udn Aufklärung betrrieben.

Ich möchte mich bei der Rheinzeitung für das Interesse bedanken, und für das wirklich schöne Interview. Dann natrürlich auch jedem Interessenten der sich an mich oder die Kollegen mit Ihren Fragen an uns gewand haben und natürlich an alle Aids-Hilfe Stellen in der gesamten BRD, ohne Eure mitarbeit hätten Menschen mit HIV / AIDS es weit schwerer… Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s