Netzwerken in Berlin

Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen von Netzwerken …. der Verein proplus berlin hat uns, sowie die anderen Netzwerke zum Netzwerkzreffen nach Berlin eingeladen.

Es geht unter anderem um Themen wie :

* Verständnis von Selbsthilfe und Aktivismus

* Zusammenarbeit mit Mitgliedern / Community / Politik und Aidshilfen

* den Austausch zwischen den einzelnen Netzwerken

* Aktionen sowie auftreten in den Social Media

Und natürlich auch noch das Netzwerktreffen2020….

Neben mir und dem Verein ProPlus rlp, sind noch, pro+ Niedersachsen, Münchner positive, Positive Lounge Braunschweig, Kinder und AIDS, positivhandeln NRW, Mitglieder der Positiven Gesichter und Interessen Vertreter von AktHIV.de anwesend.

Ich bin voller Erwartungen und kann sie dennoch nicht in Worte fassen, was wird nicht erwarten ? Wie sehen die Netzwerke einen ? Was machen die Vereine und Gruppen , wie geht es weiter mit AktHIV.de, wie und vor allen was kann ich für mich und für den neu gegründeten Verein lernen und mitnehmen ?

So viel Fragen auf die ich bis jetzt keine Antworten habe , aber einen Großteil hoffentlich an diesem Treffen beantwortet bekomme.

Da so eine Art Treffen neu ist für mich, es dir ja das erste Netzwerken für mich, egal in welcher Hinsicht, ob als Verein ( der war ja Nich nicht da) oder als Aktivist, da war ich ja eher so alleine für mich gewesen, es ist sehr spannend und aufregend für mich.

Viele die mich nur vom Schreiben her kennen werden feststellen das ich eigentlich eher doch zurückhaltend bin, jedenfalls am Anfang , denn da befinde ich mich noch eher in der Beobachtungsphase.

Ich schau noch um, nehme auf, beobachte die Menschen, wie reagieren sie? Eigentlich ganz schön bekloppt ich weiß, wir haben alle das selbe Ziel, und dennoch sind wir alle so weit entfernt ..

Ihr wisst das ich eigentlich immer ein Bild in meine Beiträge setze, aber hier fällt mir keines aktuell ein welches passen würde, Nunja die die mich privat kennen wissen was das eigentlich bedeutet 😉

Am Freitag , ja gestern waren wir alle gemeinsam in den „Hackeschen Höfen“, im Varieté-Theater, dort gab es die Show „out of Chaos“ sehr interessant , sehr zu empfehlen… an dieser Stelle möchte ich nich auch noch mal bei Beiden Christop’s bedanken, Christoph Schreiber für die Einladung und Christoph Schaal-Breite für das möglich machen meiner zu späten Anmeldung. Beide sitzen im Vorstand von ProPlus Berlin e.v. , dem Initiator der Veranstallung an diesem Wochenende.

Samstag erwarten mich und uns dann die Ausarbeitung der oben genannten Themen.

Auf unsere Vereinsseite ProPlus rlp werde ich dann auf jeden Fall noch eine Zusammenfassung schreiben.

Also dann erst mal euch ein schönes Wochenende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s