Das Bild von HIV

Hallo Ihr lieben, die die mir folgen, und meine Seite lesen wissen das ich nebenher in einem HIV Forum schreibe und berate. Dies ist nun auch der Grund warum ich hier einen Eintrag schreibe. Ich lese dort in dem Forum tagtäglich Beiträge, wo ich mir wirklich Sorgen mache.. Es sind beiträge wie .. .. getrocknetes … Weiterlesen Das Bild von HIV

Mein zwei Jähriges :-)

Hallo meine lieben stillen Lesen und Leserinnen :_) am 26.06.2018 habe ich mein zweiten "Jahrestag" gefeiert. Zwei Jahre AIDS, zwei jahre meinneuesLeben. und ich hab gleich doppelten Grund zum feiern . Zum einen, geht es mir gesundheitlich wirklich gut. Meine Werte stabiliesieren sich und steigen immer weiter an, langsam aber sie steigen. Zum anderen, war … Weiterlesen Mein zwei Jähriges 🙂

Erinnerung und Gedenken

Hallo Freunde,  ich möchte heute kurz etwas ernstes blogen: Der Fotograf Gideon Mendel hat 1993 Patienten auf einer Aids-Station in London, ihre Partner_innen, Freund_innen und Pflegekräfte fotografiert. Alle porträtierten Patienten starben kurze Zeit später - die antiretroviralen Kombinationstherapien wurden erst 1996 eingeführt. Mendels Fotos berühren durch ihre Intimität und den Mut der Porträtierten, ihr Leben … Weiterlesen Erinnerung und Gedenken

Netzfund

Der BR-Rundfunk hat zum 01.12.2017 ein schönen Bericht gezeigt. Den möchte ich Euch nicht vorenthalten. Ich hab Euch auch mal den Text mit kopiert. AIDS hat viel von seinem Schrecken verloren. Dank moderner Medikamente können HIV-Positive oft ein ganz normales Leben führen. Ausgerechnet in Arztpraxen gibt es aber nach wie Stigmatisierung. HIV-Patienten werden Termine und … Weiterlesen Netzfund

Und monatlich grüsst das inhalations-tier ;)

Nach dem 2016 ja nun die Aids typische Lungenentzündung (pcp) , was pneumocystis-pneumonie (Quelle: https://hivbuch.de/2012/01/11/pneumocystis-pneumonie-pcp/ ) bedeutet, festgestellt wurde, heisst es für mich monatlich zur inhalation bei meinem SPA gehen. normalerweise bekommen Patienten, bei denen eine PCP diagnostiziert wurde, eine 21tägige tropf-behandlung stationär, da aber bei mir eine unverträglichkeit auf Cotrim festgestellt wurde, Man beachte … Weiterlesen Und monatlich grüsst das inhalations-tier 😉