Ein neues Lebensgefühl…

... ein kleiner Rückblick... im Jahr 2016 hatte ich ja neben meiner Diagnose AIDS, auch die Lungen-OP, könnt Ihr hier nachlesen, seit jeher habe ich doch arge Schmerzen gehabt, egal ob ich auf dem Sofa sitze, ob ich normal gegangen bin, oder beim Radfahren / Wandern, die schmerzen haben mich arg eingeschränkt.   Drei Jahre … Weiterlesen Ein neues Lebensgefühl…

Mein zwei Jähriges :-)

Hallo meine lieben stillen Lesen und Leserinnen :_) am 26.06.2018 habe ich mein zweiten "Jahrestag" gefeiert. Zwei Jahre AIDS, zwei jahre meinneuesLeben. und ich hab gleich doppelten Grund zum feiern . Zum einen, geht es mir gesundheitlich wirklich gut. Meine Werte stabiliesieren sich und steigen immer weiter an, langsam aber sie steigen. Zum anderen, war … Weiterlesen Mein zwei Jähriges 🙂

Erinnerung und Gedenken

Hallo Freunde,  ich möchte heute kurz etwas ernstes blogen: Der Fotograf Gideon Mendel hat 1993 Patienten auf einer Aids-Station in London, ihre Partner_innen, Freund_innen und Pflegekräfte fotografiert. Alle porträtierten Patienten starben kurze Zeit später - die antiretroviralen Kombinationstherapien wurden erst 1996 eingeführt. Mendels Fotos berühren durch ihre Intimität und den Mut der Porträtierten, ihr Leben … Weiterlesen Erinnerung und Gedenken

Und monatlich grüsst das inhalations-tier ;)

Nach dem 2016 ja nun die Aids typische Lungenentzündung (pcp) , was pneumocystis-pneumonie (Quelle: https://hivbuch.de/2012/01/11/pneumocystis-pneumonie-pcp/ ) bedeutet, festgestellt wurde, heisst es für mich monatlich zur inhalation bei meinem SPA gehen. normalerweise bekommen Patienten, bei denen eine PCP diagnostiziert wurde, eine 21tägige tropf-behandlung stationär, da aber bei mir eine unverträglichkeit auf Cotrim festgestellt wurde, Man beachte … Weiterlesen Und monatlich grüsst das inhalations-tier 😉